Überschreitung des Tschirgant (2370 m) bei Imst

Überschreitung des Tschirgant (2370 m) bei Imst

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
25/09/2021
Ganztägig

Treffpunkt
Vereinsgelände


Abfahrt: Parkplatz Vereinsgelände nach Absprache
Gehzeit: ca. 6 Std.
Höhenunterschied: ca. 1300 Hm
Ausgangspunkt: Waldparkplatz des Geo-Lehrpfades (1053 m) Kärrösten bei Imst
Einkehrmöglichkeit: keine Einkehrmöglichkeit unterwegs!
Ausrüstung: G
Voraussetzung: GV, ZV1
Charakter: konditionell anspruchsvolle und sehr abwechslungsreiche Bergwanderung auf einen exzellenten Aussichtsberg.
Beschreibung: Wer schon einmal den Fernpass hinunter nach Imst gefahren ist, hat den markanten Tschirgant sicher schon gesehen. Aufgrund seiner exponierten Lage ist es ein toller Aussichtsberg. Der Weg führt uns vorbei an der Bergwachthütte zum Karröster Kreuz, von wo es noch eine gute halbe Stunde bis zum Gipfel ist. Im Abstieg kommen wir an der Karröster Alm vorbei. Über einen Geo-Lehrpfad kommen wir in einer guten Stunde zurück zum Parkplatz.

Hinweis: Auf Grund der sich täglich ändernden Infektionslage, kann es zu einer kurzfristigen Absage der
Veranstaltung kommen.

Buchungen