Ers­te Fach­grup­pen gegründet

Ers­te Fach­grup­pen gegründet

Mai 18, 2021 von adm_flo

Die Sek­ti­on Gerst­ho­fen ent­wi­ckel­te sich bes­tens und im Febru­ar konn­te die
ers­te Sän­ger­run­de von Josef Engel­hard gegrün­det wer­den. Es fan­den Wanderungen
und die ers­ten Berg­tou­ren statt, wobei auch die ers­ten Opfer zu
bekla­gen waren. Richard Häf­ner und Karl Wol­land kamen bei einer Besteigung
der Zug­spit­ze in einem Schnee­sturm nahe der Knorr­hüt­te ums Leben.
Es gab zwar kein Geld, aber den­noch fan­den sich in den Rei­hen der Gersthofer
Natur­freun­de die ers­ten Ski­fah­rer auf selbst gefer­tig­ten „Bret­tern“.
Die west­li­chen Wäl­der wur­den kur­zer­hand zum Ski­ge­biet erklärt. Man traf
sich regel­mä­ßig ein­mal in der Woche beim Gast­hof „Seitz“.