Bergwoche rund um das Dachsteinmassiv

Bergwoche rund um das Dachsteinmassiv

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
24/07/2021 - 31/07/2021
Ganztägig

Treffpunkt
Vereinsgelände


Abfahrt: Parkplatz Vereinsgelände nach Absprache
Gehzeit: 8 Tagesetappen zwischen ca. 5 und 8 Std.
Höhenunterschied: täglich mehrere hundert Höhenmeter abwechselnd in Auf- und
Abstieg (Durchschnitt ca. 600Hm täglich Auf- und Abstieg, maximal
ca. 1200Hm)
Ausgangspunkt: vermutlich Hallstatt am Hallstätter See
Übernachtung: In Berghütten bzw. in den Talorten in Pensionen
Ausrüstung: G, Z1, Z2
Voraussetzung: GV, ZV1
Charakter: Konditionell fordernde Mehrtagestour in teils hochalpinem Gelände. Trittsicherheit ist auf den teils ausgesetzten Steigen unbedingt erforderlich. Abwechslungsreiches Terrain zwischen Tälern und alpinen Gipfeln.
Beschreibung: Die Route steht noch nicht im Detail fest. Geplant ist die Umrundung des Dachsteinmassivs. Teils führt uns der Weg durch hochalpines Gelände, eine Besteigung des 2995m hohen Dachsteins ist optional möglich. Andere Abschnitte sind bergsteigerisch weniger anspruchsvoll und gleichen eher einer Streckenwanderung.
Voraussichtliche Route:
1. Etappe: Hallstatt (508m) – Bad Goisern (497m)
2. Etappe: Bad Goisern – Gosau (736m)
3. Etappe: Gosau – Hopfbürglhütte (1703m)
4. Etappe: Hopfbürglhütte – Dachstein Südwandhütte (1871m)
5. Etappe: Südwandhütte – Guttenberghaus (2146m)
6. Etappe: Guttenberghaus – Steinerhaus (1818m)
7. Etappe: Steinerhaus – Steinitzenalm (987m)
8. Etappe: Steinitzenalm – Hallstatt
Info und Anmeldung wegen Hüttenreservierung bis 01.05.2021 unter 08230/2891592!

Hinweis: Auf Grund der sich täglich ändernden Infektionslage, kann es zu einer kurzfristigen Absage der
Veranstaltung kommen.