Hochtour auf das Große Wiesbachhorn (3564 m)

Hochtour auf das Große Wiesbachhorn (3564 m)

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
04/09/2021 - 05/09/2021
Ganztägig

Treffpunkt
Vereinsgelände


Abfahrt: Parkplatz Vereinsgelände nach Absprache
Gehzeit: 1. Tag: ca. 6 Std.; 2. Tag: ca. 7 Std.
Höhenunterschied: 1. Tag: ca. 1800Hm Aufstieg; 2. Tag: ca. 780Hm Aufstieg; ca.
1200Hm Abstieg
Ausgangspunkt: Kesselfall Alpenhaus (990 m)
Übernachtung: Heinrich-Schwaiger-Haus (2802 m)
Ausrüstung: G, Z1, Z3
Voraussetzung: GV, ZV1, ZV4
Charakter: mittelschwere Hochtour mit Gletscherbegehung und leichter, teilweise etwas ausgesetzter Kletterei im ersten Schwierigkeitsgrad (Kaindlgrat)
Beschreibung: Am ersten Tag auf gutem Weg bzw. Straße zum Speicher Mooserboden und weiter zum Heinrich-Schwaiger-Haus; zweiter Tag vorbei am unteren und oberen Fochezkopf zum Kaindlgrat, über diesen hinauf zum Gipfel; Abstieg wie Aufstieg; ab dem Speicher Mooserboden mit dem Bus zurück zum Auto
Info und Anmeldung wegen Hüttenreservierung bis 01.05.2021 unter 08230/2891592!

Hinweis: Auf Grund der sich täglich ändernden Infektionslage, kann es zu einer kurzfristigen Absage der
Veranstaltung kommen.