Klet­ter­steig Hohe Gän­ge (B/1) zur Rot­spit­ze (2033m)

Klet­ter­steig Hohe Gän­ge (B/1) zur Rot­spit­ze (2033m)

Kar­te nicht verfügbar

Datum/Zeit
10/07/2021
Ganz­tä­gig

Treff­punkt
Ver­eins­ge­län­de


Abfahrt: Park­platz Ver­eins­ge­län­de nach Absprache
Geh­zeit: ca. 8 Std.
Höhen­un­ter­schied: ca. 1500 Hm
Aus­gangs­punkt: Hin­ter­stein
Ein­kehr­mög­lich­keit: kei­ne Ein­kehr­mög­lich­keit unterwegs!
Aus­rüs­tung: G
Vor­aus­set­zung: GV, ZV1, ZV2
Cha­rak­ter: Kon­di­tio­nell for­dern­de Gra­t­run­de hoch über Bad Hin­de­lang mit Über­schrei­tung von drei Gip­feln. Höhe­punkt ist der mäßig schwie­ri­ge Grat­klet­ter­steig „Hohe Gän­ge“ zwi­schen Brei­ten­berg Süd­gip­fel (1946m) und Heu­bat­spit­ze (2008m). Ein­sa­me Run­de mit schö­nen Aus­bli­cken, ohne Ein­kehr­mög­lich­keit (aus­rei­chend Pro­vi­ant mitnehmen!).
Beschrei­bung: Von Hin­ter­stein gelan­gen wir auf dem Wan­der­weg über die Älp­le Alpe zum Gip­fel des Brei­ten­bergs (1899m). Dem Grat in süd­li­cher Rich­tung fol­gend, errei­chen wir kurz vor dem sog. Süd­gip­fel den Ein­stieg zum Klet­ter­steig. Über einen aus­ge­setz­ten Weg kom­men wir zunächst über leich­te Klet­ter­stel­len (1) zu den ers­ten Seil­ver­si­che­run­gen. Dem Grat fol­gend geht es draht­seil­ver­si­chert bis zu einer 7m lan­gen Lei­ter (B). Nach den letz­ten Klet­ter­stel­len errei­chen wir die Heu­bat­spit­ze und fol­gen einem Pfad zur Rot­spit­ze. Im Abstieg nach Nor­den erwar­tet uns noch­mals ein klei­ner Steig, bevor es auf Wan­der­we­gen zurück zum Park­platz geht.

Hin­weis: Auf Grund der sich täg­lich ändern­den Infek­ti­ons­la­ge, kann es zu einer kurz­fris­ti­gen Absa­ge der
Ver­an­stal­tung kommen.

Buchun­gen

Buchun­gen sind für die­se Ver­an­stal­tung nicht mehr möglich.