Über­schrei­tung von Tür­ken­köpfl (1512m), Kirch­wand (1479m) und Schweins­berg (1514m)

Über­schrei­tung von Tür­ken­köpfl (1512m), Kirch­wand (1479m) und Schweins­berg (1514m)

Kar­te nicht verfügbar

Datum/Zeit
13/06/2021
Ganz­tä­gig

Treff­punkt
Ver­eins­ge­län­de


Abfahrt: Park­platz Ver­eins­ge­län­de nach Absprache
Geh­zeit: ca. 4,5 Std.
Höhen­un­ter­schied: ca. 750 Hm
Aus­gangs­punkt: Fisch­bach­au-Bir­ken­stein
Ein­kehr­mög­lich­keit: Kes­sel­alm oder in Fischbachau
Aus­rüs­tung: G
Vor­aus­set­zung: GV
Cha­rak­ter: Ruhi­ge Über­schrei­tung in Sicht­wei­te der deut­lich bekann­te­ren Gip­fel Brei­ten­berg und Wen­del­stein. Unschwie­ri­ge Tour auf Forst­we­gen, schma­len Stei­gen und Alm­wie­sen. Zwei leich­te Klet­ter­stel­len erfor­dern ein Mini­mum an Tritt­si­cher­heit und Schwin­del­frei­heit.
Beschrei­bung: Vom Wan­der­park­platz in Bir­ken­stein gehen wir zunächst auf einer Fort­st­stra­ße in Rich­tung Wen­del­stein, bevor wir links auf einen schma­len Pfad abbie­gen. Auf dem Grat ange­kom­men gehen wir noch eini­ge Minu­ten rechts auf das Tür­ken­köpfl. Zur Kirch­wand gelan­gen wir über einen schö­nen Grat­weg. Kurz vor dem Gip­fel erwar­tet uns noch eine leich­te Klet­ter­stel­le. Dem Weg fol­gend errei­chen wir über eine wei­te­re kur­ze Kra­xe­lei den Schweins­berg, bevor wir in Rich­tung Kes­sel­alm abstei­gen, in der wir uns stär­ken kön­nen. Der Weg zurück zum Park­platz führt uns wie­der über eine Forst­stra­ße. Hier ist noch ein kur­zer Abste­cher zu einem klei­nen Was­ser­fall möglich.

Hin­weis: Auf Grund der sich täg­lich ändern­den Infek­ti­ons­la­ge, kann es zu einer kurz­fris­ti­gen Absa­ge der
Ver­an­stal­tung kommen.